foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Telefon:
04124/930550

Verhalten beim Grillen:
  • Suchen Sie sich immer einen festen Standplatz für Ihr Grillgerät
  • Verwenden Sie nur zugelassene Brandbeschleuniger zum entfachen des Feuers (möglichst feste Stoffe).
  • Halten Sie kleine Kinder und Haustiere von der Feuerstelle fern.

Sollte es trotzdem zu einem Unfall kommen:

Menschen in Panik am Weglaufen hindern!
Brennende Kleidung sofort löschen: 
Person zu Boden werfen, rollen, mit Wasser oder Decke das Feuer ersticken. 
In die Haut eingebrannte Kleidung auf keinen Fall versuchen zu entfernen.
Unfall melden: Wer, wo, was? Wie viele? Brandwunden kühlen:
-   Ausdauernd, mit Wasser, keine Hausmittel wie Mehl oder ähnliches verwenden !!! 
-   Steril abdecken.
-   Vitale Lebensfunktionen überwachen. 
-   Erste Hilfe Maßnahmen ergreifen!
Bei einem Kleinkind besteht ab einer 5 DM großen Brandwunde Lebensgefahr, !
Immer den Notarzt verständigen ! 
Auch Erwachsene zum Arzt!